Tigerauge

Das Tigerauge wird auch gerne als Wolfsauge bezeichnet.

Es entsteht aus dem nahen Verwandten Falkenauge und findet sich hauptsächlich in Südafrika und dem nordwesten Australiens.

 

Tigerauge ist ein sehr bekannter Schmuck - und Heilstein, wobei er in der Steinheilkunde überwiegend als Trommelstein Verwendung findet.

 

Das Tigerauge hilft, den 'inneren Durchblick' zu finden. Er ermöglicht es, Situationen klarer zu sehen und sich nicht von Zweifeln beeinflußen zu lassen.

Er hilft bei Mutlosigkeit und Entscheidungsschwächen.

Er wirkt auch hemmend auf den eigenen Energiefluß im Körper, wodurch er sich schmerzlindernd und beruhigend auf das Nervensystem zeigt.

 

Durch seine energiehemmende Wirkung sollte das Tigerauge nicht über einen längeren Zeitraum getragen werden ( max eine Woche ).