Lemuria

Über Lemuria-Kristalle kann man praktisch Romane schreiben ...

 

Lemurianische Samen-Kristalle wurden 1999/2000 in Brasilien beim Quarzabbau entdeckt. Gewöhnlich findet man Quarzspitzen in Gruppen, aber diese besonderen Kristalle lagen separat in einem Sandbett. Und obwohl sie nicht glänzen, sehen sie wie gefrostet aus und haben häufig ein rosa Läuchten. Horizontale Rillen auf Ihren Seitenflächen geben ihnen eine ganz besondere Funktion.

 

Es wird gesagt, das Lemuria eine antike Zivilisation war. Das Bewusstesein dieser Zivilisation war sehr auf die emotionale und spirituelle Dimension zentriert. Wir hingegen leben aktuell in einer sehr verstand-basierten, modernen Welt.

Ihre tiefe Verbindung zu ihrer Herzensqualität erlaubte, bedingungslose Liebe für das Göttliche und jeden anderen zum Ausdruck zu bringen. Es ermunterte sie dazu, ein tiefes Gefühl der Verbindung mit ihrem Schöpfer, ihrer Umwelt und und der gesammten Schöpfung zu pflegen.

Der Lemurianische Samen-Kristall ist mit diesem Bewusstsein der Liebe und Verbindung programmiert worden, und das Arbeiten mit ihm ist für die meißten eine höchst willkommenen Heilung, Balsam für unsere Seele.

Lemurianische Samen-Kristalle strahlen sehr viel Yin oder weibliche Energie aus und sind leistungsstarke Werkzeuge bei der Meditation und Heilungsarbeit.

Lemuria-Kristalle sind dafür strukturiert, um die ätherischen Ebenen des Körpers (  die 7 Chakren ) zu erreichen. Sie sind sehr mächtig bei der Unterstützung in der Kommunikation mit spirituellen Führern und Engeln.

Lemurianische Samen-Kristalle eignen sich ausgezeichnet dazu, sie in der Heilungs-Energiearbeit für die Beseitigung von starken Energieblockaden zu verwenden. Die lemurianischen Schwingungen, die in diese Stäbe programmiert wurden, öffnen das Herz-Chakra, ermöglichen Heilung und den Ausdruck  der Gefühle und lösen ausgezeichnet die alten emotionalen Bindungen an andere Personen.

 

Rein geologisch gesehen sind Lemurianische Samen-Kristalle eine Unregelmässigkeit der Natur. Sie sind lose und nicht in Gruppen zu finden.

 

Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus ( ich trage sehr oft einen Lemuria-Anhänger ) kann ich  bestätigen, das dieser Stein Kraft verleiht - ich fühle mich mit ihm ausgeglichen und energiegeladen.