Citrin

Wirklich bedeutende Citrin-Vorkommen finden sich in Brasilien, Sambia, Rußland und Madagaskar.

Der Name an sich bezieht sich auf die zitronengelbe Farbe des Minerals.

 

Citrin ist ein beliebter Schmuck- und Heilstein, jedoch sind aufgrund seiner Seltenheit sehr viele Fälschungen auf dem Markt.

 

Citrin stärkt den Lebensmut und die Selbstsicherheit, macht also extrovertiert und fördert die Aktivität. Er steigert die Stimmung und hilft damit auch bei Depressionen.

 

Körperlich wirkt Citrin anregend und erwärmend. Er regt die körperliche Verdauung an, und durch seinen Einfluß auf die Bauchspeicheldrüse kann Diabetes im Anfangsstadium gelindert werden.

Die körperliche Wirkung wird am besten durch Tragen oder Auflegen direkt auf die Haut gefördert.