Amazonit

Nennenswerte Amazonit-Vorkommen finden sich in Russland, Madagaskar, Mosambik, Namibia, Brasilien und Norwegen. Seine Farbvariante ist relativ groß und reicht über ein blasses Blaugrün bis zu einem satten Grasgrün, wobei er häufig mit hellen Streifen durchzogen ist.

 

Amazonit wird sehr häufig als Schmuck- und Edelstein angeboten und zählt zu den klassischen Heilsteinen. Er ist recht günstig und wird daher auch häufig verwendet.

 

Er wirkt bei starken Stimmungsschwankungen ausgleichend und beruhigend.

Er lindert Kummer und kann helfen, aus der 'Opferrolle' zu entfliehen.

Er stärkt das physische Nervensystem und soll sogar bei Gehirnerkrankungen helfen.

Körperlich entspannt er und wirkt krampflösend und wird oft bei der Geburtshilfe oder Menstruationsbeschwerden eingesetzt.

 

Um eine gute seelische Wirkung zu erzielen sollte der Stein über einen längeren Zeitraum getragen werden.